Kontakt
Heck Malerfachbetrieb
Hornbergstraße 2
35232 Dautphetal-Friedensdorf
Homepage:www.malerfachbetrieb-heck.de
Telefon:06466 7950
Fax:06466 1670

weber.sys 891
Hohl­stellen­verguss für Fliesenböden

Saint-Gobain Weber

XXL-Fliesen sind in. Die Groß­formate bestechen durch eine edle Optik, sind jedoch anspruchs­voll in der Verarbeitung. Insbe­sondere Hohl­räume unter der Keramik sind bei den Mega-Fliesen noch kritischer als ohnehin bei Fliesenböden. Sie führen neben störendem Hohl­klang schnell zu Beschädi­gung und Ab­brüchen der hoch­wertigen Verlege­ware.

Wohnraum mit Fliesen
Füße auf Fliesenboden

Hohllagen unter Fliesen einfach und schnell beseitigen

Werden Hohlstellen entdeckt, führt normaler­weise am auf­wändigen Entfernen der Fliesen kein Weg vorbei. Saint-Gobain Weber bietet mit dem Hohl­stellen­verguss weber.sys 891eine einfache Möglich­keit, Hohllagen schnell und einfach ohne Rückbau zu beseitigen. Die extrem dünn­flüssige Einkompo­nenten-Injektions­flüssigkeit wird drucklos in die geöffnete Fuge gegossen und verfüllt Hohlräume kraft­schlüssig. Daneben eignet sich der praktische Problem­löser auch für den Verschluss von Haarrissen, zum Beispiel an Terrazzo­böden sowie bei Estrichen.

Produkt
weber.sys 891

Zugang über die Fugen

weber.sys 891

Hohlstellen verfüllen mit weber.sys 891

weber.sys 891

Injektion in mehreren Arbeits­schritten

Die Verarbeitung ist einfach: Gibt es keine offen­sicht­lichen Risse, wird der Belag abgeklopft. Im definierten Bereich werden Fugen einge­schnitten oder angebohrt. Dabei anfallender Staub sollte sorgfältig entfernt wird. Die Spezial­flüssig­keit wird in Abständen von 20 bis 30 Minuten so lange nach­gegossen, bis der Hohlklang beseitigt ist. Mehr­maliges Nach­gießen ist in einem Zeitraum von maximal 24 Stunden möglich. Nach dem Abbinden bleibt weber.sys 891 elastisch und entwickelt eine hohe Haftkraft. Die außerordentlichen Kriech­eigenschaften machen es möglich, das Produkt unter geringstem Aufwand auch in feine Risse zu gießen. Beim Abbinden versiegelt es den Riss. So wird das weitere Eindringen von Feuchtigkeit verhindert und eine gute Verbund­festigkeit der Flächen sicher­gestellt.

Fliesen-Profis schätzen den schnellen Problem­löser

Durch diese clevere Lösung kann häufig ein zeit­auf­wändiger Komplett­ausbau verhindert werden. Fazit: Ein schneller Problem­löser, der in die Grund­ausstattung jedes Fach­betriebs gehört.

Weitere Produktinfos:

weber.sys 891

Quelle: Saint-Gobain Weber

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems Building GmbH & Co. KG

Zum Seitenanfang